Montag, 14. Dezember 2009

mirror, mirror on the wall...

um den zustand zu verbessern, den mein freund "höhlenmalerei" nennt, weil ich mich in einem fensterlosen bad mit einer winzigkleinen lampe schminke, habe ich mir vor wenigen tagen einen beleuchteten kosmetikspiegel bestellt. 
der spiegel war ein kompletter spontankauf: ich hatte ihn in einem thread gesehen, wo er mir sofort aufgefallen war. und kurz nachdem ich den link zum händler bekommen hatte, der den spiegel momentan führt, war er auch schon gekauft.

abmessung: höhe: ca.36cm, durchmesser der bodenplatte: ca. 13,5 cm, durchmesser des spiegels: 19cm, breite des spiegels: 6cm
der spiegel wird mit mit 230v netzspannung betrieben, was mir persönlich sehr wichtig ist, da mir so das lästige batteriewechseln erspart bleibt.
optik: die optik entspricht vollkommen den anforderungen, die ich an einen solchen spiegel stelle. er ist verchromt und sieht/ wirkt hochwertig verarbeitet aus/.
er besitzt 2 verschiedene spiegelseiten, eine normale seite und eine andere mit 7facher vergrößerung.
lichtfarbe:
das licht, das der spiegel abgibt, ist eher tageslichtähnlich, als übermässig gelbstichig. er gibt gesichts- und makeupfarbe relativ realitätsnah wieder. (ich habe mich vorher in sehr gelblichen, schmeichelnden licht geschminkt und im tageslicht sah es dann immer komplett anders aus ;) )
im moment scheint eine normale glühbirne im gerät zu sein bzw. gehe ich davon aus, dass keine energiesparlampe drin ist, da der spiegel leicht warm wird. ich hab aber noch nicht nachgeschaut, da ich ihn nicht in den ersten tagen auseinander schrauben wollte. das wechseln der birne scheint aber möglich zu sein.

lichtintensität: der spiegel ist für max. 25w glühbirnen/ energiesparlampen ausgelegt, was für meine bedürfnisse vollkommen ausreicht.
ich persönlich mag kein licht im bad, das einem aufgrund der helligkeit früh die tränen in die augen treibt. :D
ausleuchtung:
das gesicht (und alle anderen zu spiegelnden partien des körpers) werden gleichmässig ausgeleuchtet, was bei mit led betriebenen spiegeln nicht immer der fall ist.

fazit:
ich freu mich sehr darüber, auf diesen spiegel aufmerksam geworden zu sein. er ist hochwertig verarbeitet, läuft mit strom und leuchtet das gesicht gleichmässig sowie nicht gelbstichig aus. somit wären meine anforderung an ihn erfüllt.
ich bräuchte kein zusätzliches licht zum schminken.
ein kritikpunkte könnte sein, dass er mit max. 25w nach oben hin relativ beschränkt ist für diejenigen, die es gern etwas greller haben. 

es grüßt mit einem tollen neuen spiegel winkend: strawbemmy

1 Kommentar:

  1. wie geilo ist das denn!?!?!?
    ich muss den unbedingt auch mal testen :D

    AntwortenLöschen