Donnerstag, 25. Februar 2010

p2: neues sortiment und lüppenstuff

heute wurde der ganze tag vershoppt! und es war so schön! danke, popinnie!
morgen poste ich den klamotten- und accessoires-teil und widme mich dafür heute meinen neuen schätzen der dekorativen kosmetik.
ich weiß gar nicht, was mir von meinem kleinen einkauf am meisten gefällt.
definitv hoch im kurs steht wohl der neue nagellack aus der color victim reihe 208 rich & royal. richtig, eine der neuen farben im sortiment fällt komplett in mein beute- und farbschema. yay! und ist dabei ein echter augenschmaus. ein tolles gräuliches taupe in der gewohnten qualität von p2 lacken. daumenhoch. ich hatte schon einen swatch gemeinsam mit dem 017 elegant vorbereitet, aber wenn ich so richtig darüber nachdenke, wäre das wohl nur die halbe wahrheit. deshalb werde ich morgen noch meine anderen taupe-grau-lieblinge mit ihm vergleichen!
weg von den fingernägeln, hin zu den lippenprodukten, die es mir heute echt nicht leicht gemacht haben.
so viele schöne neue sachen!
als erstes viel mir der lippenbalsam mit yoghurt durch seine wunderschöne farbe auf. ein helles, pfirsichfarbenes gloss mit einer milchig-cremigen konsistenz. ich war sofort begeistert. neben der farbe hat mich noch ein ganz anderer nüchterner punkt am produkt begeistert: das gloss strömt hier nicht nur aus einer einzigen öffnung heraus, sondern wird durch 4 löcher heraustransportiert. hier möchte ich ein kompliment und danke aussprechen, denn bisher kam ich mit nur einer einzigen öffnung nicht zurecht. mit dieser neuerung wurde mir der auftrag sehr erleichtert!
weiter anzumerken ist der unaufdringliche pfirischduft. mjam. und natrülich das sehr angenehme gefühl auf den lippen.
das dritte produkt im bunde ist ein stift, der lippenbase und lipliner in einem ist. da ich schon lange auf der suche nach einem für mich tragbaren lipliner bin, war ich sehr gespannt auf diese variante.
die lippenbase scheint sehr silikonlastig zu sein, man sieht sie im auftrag nicht, aber sie hinterlässt eine ebenere haut (auf dem handrücken :D). das produkt selbst verspricht eine ausgleichung der lippenfältchen durch die base und ein verhindern des auslaufens der lippenstiftfarbe durch den liner. ich finde das produkt bisher gut und denke, dass ich sowohl base als auch liner als lippenliner benutzen werde. *hibbel*
ich war sehr überrascht, dass sich p2 tatsächlich von allen bisherigen lippenstiftfarben getrennt hat, ich glaube besonders delicate tea war bei vielen sehr beliebt.
ich hab mich für die farbe 020 sunset boulevard entschieden, mit schönem, leicht glossigen finish und einer wundertollen farbe.
von den brilliant shine lipsticks habe ich abstand genommen, sie geben tatsächlich fast keine farbe und dafür wahnsinnig viel glimmer-/ glitterzeug ab. (danke, lewelya, ich war vorgewarnt! :D)
alles in allem war mein einkauf sehr erfolgreich und ich bin zufrieden mit meinen neu erstandenen p2 produkten!

Kommentare:

  1. der lippenstift ist ja ein trauuum!!! :)
    und auf die Lippenbase + den Nagellack bin ich auch scharf... aber sag hast du echt den Nagellack auf deiner Hand geswatcht? :O

    AntwortenLöschen
  2. @mia: nein, natürlich nich :D
    da ist durchsichtiger tesafilm drunter!

    AntwortenLöschen