Sonntag, 29. August 2010

tuff tuff

es gibt tage, da muss man einfach raus. nicht mehr in der wohnung und über diesem ungetüm hocken. kühle luft. viel wind. regen. und sich über die eigenheit der gegend wundern, in der man lebt. um wieder das interesse und die liebe dafür zu entdecken. so heute geschehen. in meinem zugegebener maßen "speziellem" viertel. irgendwann verlieren der industriecharakter und die leerstehenden hausruinen aus der jahrhundertwende sicherlich ihren charme. bis dahin genieße ich den ästhetischen aspekt. <3

Samstag, 28. August 2010

ein hilfreicher kommentar #2 ...

samstag abend. 21.30 uhr. 2 menschen in einer vollkommen gewöhnlichen wohnung irgendwo in deutschland.
sie: "schatz, wenn du in der nächsten zeit zu dm kommen solltest und eine der tanten da am p2 regal rumräumen siehst, könntest du ..."
er: "... sie umhauen und alles mitnehmen?"


(er nimmt es also noch mit humor. gut zu wissen. :P )

Mittwoch, 25. August 2010

catrice caramé spiced red & spiced bronze

illegale vertriebskanäle. eindeutig. anders kann ich es mir nicht erklären, wie es lewelya 2 monate nach dem ersten auftauchen der catrice caramé le geschafft hat, die beiden hübschesten lidschatten noch für uns aufzutreiben. manche sachen sollten einfach nicht hinterfragt werden. ;)
morgen gibt es etwas auf die augen! (der nette brief, die pröbchen und die für einen atomaren anschlag bestens gerüstete versandverpackung der lidschatten haben mich sehr erheitert. danke dafür! :D)
sie sind mein! v.o.n.u.: catrice caramé e/s spiced red, luftpolsterfolie, spiced bronze
irgendjemand noch so heiß auf luftpolsterfolie wie ich? aaaaawwww!

Mittwoch, 18. August 2010

die clinique tante im weissen kittel ...

war heute kurz davor, sich vor mir zu übergeben. ich nenne es "prüfungsbedingte problemhaut". für sie war es wohl der schrecklichste anblick an diesem tag. oder dieser gesichtsausdruck ist berufsrisiko.

Samstag, 14. August 2010

gewitterwolken über meinem haupt

nerventee & aufmunterungszwischenmahlzeit. gereicht vom liebsten. waren es am anfang mixtapes, die die zuneigung zu mir bekundeten, sind es nun solche gesten, die mich wissen lassen, dass er immer da sein wird, wenn ich ihn brauche. 
danke dir! :*

Donnerstag, 12. August 2010

vintage

die perfekte app ist entdeckt. fehlt nur noch das passende iphone. 

love it.

Mittwoch, 11. August 2010

catrice ultimate nail lacquer 150 big spender wanted!

eigentlich bin ich zum müller gestapft um mir herrn n. paradoxal aus dem hause chanel zu greifen und mit nachhause zu schleppen. mein freund bot sich netterweise an, mir dabei zu helfen, solange er das preisschild und den kassenzettel nicht mit ansehen muss. (insgeheim scheint er meine kosmetikeinkäufe in comics und videospiele umzurechnen.)
der örtliche drogerist entschied jedoch, dass ich 22 euro anderweitig investieren sollte. das nahm ich billigend hin, da ich produkten für gewöhnlich nicht ewig hinterherjage. entweder die produkte wollen zu mir oder nicht. ich zwinge niemanden zu seinem glück. ;)
stattdessen hat ein neuer catrice lack ein neues, liebendes zuhause bei mir gefunden: 
catrice ultimate nail lacquer "150 big spender wanted!"
ein super kräftig-knalliges pink mit goldenem schimmer, dass schon mit einer schicht deckend und super leicht im auftrag ist. wie man sehen kann, passt die farbe perfekt zu gebräunter sommerhaut, so wie ich sie derzeit trage. *hust*
alles in allem ein lack, den ich empfehlen kann, obwohl mir der olle name aufstößt. (bitte, wer braucht einen sugar daddy/ big spender um sich einen nagellack für 2,49€ kaufen zu können. das macht dann wohl eher bei chanel-lacken sinn.)*

küsschen, strawbemmy


*innerlich verzückt und begeistert über den gelungenen rahmen des posts. das ende greift den anfang noch einmal auf. die uni hat mich fürs leben versaut.

Samstag, 7. August 2010

"guck mal, schatz, das ist gar nicht so viel!"

meine schminksammlung wurde heute gepflegt und ist anschließend in eine größere aufbewahrungsmöglichkeit umge-zogen. mein freund meint, es wäre zuviel. ich denke, da ist noch raum für entfaltung. ;)

nicht im bild: pinsel und nagellacke

den schockierendsten anblick boten meine drei KOMPLETT eingetrockneten alverde geleyeliner. sie und ich schreien nach einer beschwerdemail an alverde. zwar konnte man, als die geleyeliner kollektion im frühjahr diesen jahres rauskam, den schwarzen eingetrockneten aus der black&white le beim dm ohne beanstandung zurückbringen, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob das immer noch gilt. die eyeliner sind auch mit der gleichen verpackung immernoch im verkauf, oder? ob es an der verpackung liegt? sämtliche andere geleyeliner die ich kenne, werden ausschließlich in glasdöschen verkauft. menno, irgendwie bin ich traurig.



liebe grüße,
eure, ihre kajals umarmende strawbemmy

Donnerstag, 5. August 2010

produkte, die ich auch im august wieder nutzen würde

der vergangene monat juli hat es einem wirklich nicht einfach gemacht. entweder schmolz das makeup förmlich weg oder wurde vom nicht nachlassenden regen aus dem gesicht gewaschen. aber hey, ich wäre nicht diejenige, die unmengen von makeup hortet, wenn ich nicht auch darauf vorbereitet gewesen wäre. favoriten *hust*:

meine unerlässlich fleissigen helferlein, das alverde mineral make-up, der liebste foundation-buffer-pinsel und der großartige natural concealer von kiko , haben es leider aus schusseligkeits- und schmutzigkeitsgründen nicht mit aufs bild geschafft. gerade die, die mir ein leben jenseits meiner wohnungsgrenzen ohne den hohn und spott der leute möglich gemacht haben. an dieser stelle mein dank an sie! :D


mac fix+ bewahrte mich vor der vollkommenen überhitzung, das p2 quick dry spray davor, ständig die diversen muster meines bettes als nette erinnerung mit mir herumzutragen und mein liebstes kiko rouge #103 half mir dabei frisch auszusehen.
den schönsten peeptoe anblick bescherte mir der catrice ultimate nail lacquer in 030 meet me at coral island.
tolle wimpern brachte die double extension maskara mit der schlimmsten oma-mäßigen verpackung ever (!) hervor, so leid es mir tut. ich hab versucht sie nicht zu mögen (tierversuchsfirma, preis, verpackung), aber dafür war sie einfach zu beständig und hat super dunkle, geschwungene wimpern hinterlassen.
wenn mir nach lidschatten war, trug ich vorallem die äußeren lidschatten meiner mac mineralize e/s togetherness (grau!) und style influencer (altrosa!) in kombination mit mac e/s print.
mein lieblingsgloss war eindeutig die p2 high shine lip cream skyscraper aus der architect your beauty le (was ein name!).

meine lieblingsprodukte im juli (und auch im august) sind jedoch kajals *. am liebsten die von makeup factory. ich besitze derzeit die farben 02 black, 04 silver und 40 deep blue. lidstriche lassen sich durch die cremige konsistenz super einfach ziehen und die wirklich langanhaltende textur verhindert kopien auf dem restlichen augenlid. begeisterung!
ähnliche gefühlsregungen ruft auch die umwerfend schöne farbe des mac powerpoint eye pencils in permaplum hervor.
v.l.n.r.: kiko rouge #103, mac togetherness e/s grau, mac e/s styleinfluencer altrosa, mac e/s print

don't forget ze awards:zuguter letzt noch einmal vielen dank an die zuwendung, die mir zuteil wurde. kinder, ihr wisst doch, ich kann sowas überhaupt nicht vertragen. ich bin hier im dreieck gesprungen. küsschen an meine lieblingsbitch my private jet und an katharina für diesen blubbernden sekt award!
aufgabe: herausfinden, was ich an meinem blog mag! antwort: dass ich inspirierende, kluge, wahnsinnig witzige, ebenso makeup-begeisterte seelchen gefunden habe, die mich jeden tag erfreuen! jawohl!

es grüßt,

strawbemmy


ich habs nachgeschaut, das dürfte die mehrzahl von kajal sein ;)