Donnerstag, 5. August 2010

produkte, die ich auch im august wieder nutzen würde

der vergangene monat juli hat es einem wirklich nicht einfach gemacht. entweder schmolz das makeup förmlich weg oder wurde vom nicht nachlassenden regen aus dem gesicht gewaschen. aber hey, ich wäre nicht diejenige, die unmengen von makeup hortet, wenn ich nicht auch darauf vorbereitet gewesen wäre. favoriten *hust*:

meine unerlässlich fleissigen helferlein, das alverde mineral make-up, der liebste foundation-buffer-pinsel und der großartige natural concealer von kiko , haben es leider aus schusseligkeits- und schmutzigkeitsgründen nicht mit aufs bild geschafft. gerade die, die mir ein leben jenseits meiner wohnungsgrenzen ohne den hohn und spott der leute möglich gemacht haben. an dieser stelle mein dank an sie! :D


mac fix+ bewahrte mich vor der vollkommenen überhitzung, das p2 quick dry spray davor, ständig die diversen muster meines bettes als nette erinnerung mit mir herumzutragen und mein liebstes kiko rouge #103 half mir dabei frisch auszusehen.
den schönsten peeptoe anblick bescherte mir der catrice ultimate nail lacquer in 030 meet me at coral island.
tolle wimpern brachte die double extension maskara mit der schlimmsten oma-mäßigen verpackung ever (!) hervor, so leid es mir tut. ich hab versucht sie nicht zu mögen (tierversuchsfirma, preis, verpackung), aber dafür war sie einfach zu beständig und hat super dunkle, geschwungene wimpern hinterlassen.
wenn mir nach lidschatten war, trug ich vorallem die äußeren lidschatten meiner mac mineralize e/s togetherness (grau!) und style influencer (altrosa!) in kombination mit mac e/s print.
mein lieblingsgloss war eindeutig die p2 high shine lip cream skyscraper aus der architect your beauty le (was ein name!).

meine lieblingsprodukte im juli (und auch im august) sind jedoch kajals *. am liebsten die von makeup factory. ich besitze derzeit die farben 02 black, 04 silver und 40 deep blue. lidstriche lassen sich durch die cremige konsistenz super einfach ziehen und die wirklich langanhaltende textur verhindert kopien auf dem restlichen augenlid. begeisterung!
ähnliche gefühlsregungen ruft auch die umwerfend schöne farbe des mac powerpoint eye pencils in permaplum hervor.
v.l.n.r.: kiko rouge #103, mac togetherness e/s grau, mac e/s styleinfluencer altrosa, mac e/s print

don't forget ze awards:zuguter letzt noch einmal vielen dank an die zuwendung, die mir zuteil wurde. kinder, ihr wisst doch, ich kann sowas überhaupt nicht vertragen. ich bin hier im dreieck gesprungen. küsschen an meine lieblingsbitch my private jet und an katharina für diesen blubbernden sekt award!
aufgabe: herausfinden, was ich an meinem blog mag! antwort: dass ich inspirierende, kluge, wahnsinnig witzige, ebenso makeup-begeisterte seelchen gefunden habe, die mich jeden tag erfreuen! jawohl!

es grüßt,

strawbemmy


ich habs nachgeschaut, das dürfte die mehrzahl von kajal sein ;)

Kommentare:

  1. Schöner Post, schöne Produkte! Die Kajals von Dingsbums Factory muss ich mir mal anschauen... Aber ich komme nicht so leicht zu Müller, muss mal schauen, wie ich mich da hinbeamen kann. Die Lidschatten sehen prima aus! Hmmhh *schiel*... :) Mach weiter so, Rülpspüppi! <3

    AntwortenLöschen
  2. sie bloggt wieder, sie bloggt wieder*freu*
    echt eine feine Auswahl:-) Leider gibt es bei uns immer noch kein Make Up Factory, so ein Mist.

    Das Kiko Blush mag ich auch sehr gerne, habs sogar heute drauf:-)

    AntwortenLöschen