Montag, 1. November 2010

mac a tartan tale

mission accomplished. schottische schätze wurden dem tyrannen mac entwendet und den bedürftigen (mir!) gegeben. 

swatches gibt es dann im frühjahr, wenn das licht wieder besser ist. screw you, zeitumstellung. *wildfuchtel*
hark the heraldry face kit, e/s glamora castle, l/s cut a caper, 6 beauties play it cool e/s palette

guid night an sweit dreams!
eure rechtsseitig blaue kriegsbemalung tragende strawbemmy

p.s.: ich liebe den schottischen akzent wie keinen zweiten! das muster hingegen ist immer noch gewöhnungsbedürftig. ;)
wer sich übrigens mal einen guten eindruck des schottischen akzents verschaffen möchte, der möge englisch geführte interviews mit amy mcdonald anschauen. sie stellt jeden mir bekannten schottischstämmigen alternative- oder postrock-rocker in den schatten und es muss wahnsinnig spass machen, ihr beim fluchen zuzuhören. :D

Kommentare:

  1. Den Lippenstift finde ich auch so schön - bei uns in NRW fängt der Verkauf ja morgen an... hm. Mal sehen, ob er mitdarf :D.

    AntwortenLöschen
  2. Uii wie schön! Ich bin noch am überlegen, was ich mir zulege! Wird aber denke ich ein bescheider Einkauf! Die Vernunft muss her! ;)

    AntwortenLöschen
  3. oh da sind ja 2 der (vermutlich 3) existierenden exemplare des glamora castles vom counter in bj hände gewandert! hahaha. bei mir durften auch later und the family crest mit. schöne ausbeute!

    AntwortenLöschen
  4. Die ccoole Palette war auch das einzige, was mich angesprochen hat. Bin noch am Hadern :) Aber auf meinen Fingern sah das Schmuckstück wirklich sehr bezaubernd aus. Schöne Ausbeute hast du da gemacht, Uschi.

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaa, Interviews mit Amy McDonald! "Feistiwoal" (Festival) fand ich total interessant ;D

    AntwortenLöschen
  6. hach die palette... *schnief*
    Die hab ich mir aber gespart.. hab schon so viele ähnliche Farben....

    AntwortenLöschen
  7. @lpunkt:
    ich war am montag (kein feiertag! :() am counter und ... ;)

    @farbenvielfalt:
    ich hab mich erst ein bisschen erschreckt, als ich den cut a caper gesehen habe, denn er ist schon stark korallig. tapfer wie ich bin, habe ich ihn mir aber auftragen lassen und herausgefunden, dass er wirklich toll im gesamtbild wirkt. me likey mucho.

    @valerie:
    die vernunft suchst du aber auf beauty-blogs vergebens. :D

    @audrey:
    aha! du bist also auch schwach geworden? :D

    @mpj:
    danke uschi!
    hadere nicht, leiste es dir! dit ding is wirklich schön!

    @camina:
    ich hab gerade das tartan tale promo video von mac gesehen. ein schotte liest eine geschichte. ich war hin und weg. :D

    @jazz:
    vernünftig! du hast also die vernunft, die valerie sucht. ;)
    und auch die blush haben dich kalt gelassen? :P

    AntwortenLöschen
  8. schwach ist kein ausdruck. ich konnte es wieder nicht aushalten und musste schon am samstag mal gucken gehen...oh ist das immer spannend mit den le's!

    AntwortenLöschen