Donnerstag, 30. Dezember 2010

mac tartan tale "play it cool" - amu

nachdem mir lewelya gestern zuvorgekommen ist und ein wunderhübsches amu mit der "beauties play it cool" palette gezaubert hat, ziehe ich heute nach. eventuell seht ihr hier mein augenkleid für morgen.



da meine weihnachtsgeschenke ausschliesslich aus nicht-kosmetischen produkten bestanden, werde ich mich nun hingebungsvoll um sämtliche wunschlisten und online shops kümmern. der dhl-bote soll bloss nicht denken, die vorweihnachtszeit wäre die anstrengendere periode gewesen. :D

(mit einem bild von nur einem auge wirkt mein blog wie ein zyklop. ich hab ihn trotzdem lieb.)

Freitag, 24. Dezember 2010

weihnachtsschnute

schnee. mjam. nom. weihnacht. geschenke.
lustiger ausdruck und verpackungsschleife im haar haben geholfen, letztere dem christkind erfolgreich abzuschwatzen. :D ich bin zufrieden!

wünsche euch ein frohes weihnachtsfest. liebste grüße!

Sonntag, 19. Dezember 2010

weihnachtsgedöns

ich starre weihnachtsbeleuchtung an. sowie den berg ungelesener, dafür umso hübscher anzuschauender bücher. und meine neu erstandene, aber noch nicht benutzte schminke, da sie erst noch hübsch fotografiert werden möchte, bevor ich sie konsumiere. nebenbei sorge ich für die gesundheit und den arbeitsplatzerhalt des örtlichen paketzustellers. dank meines vorweihnachtlichen konsums hatte ich bereits die möglichkeit erhalten, eindeutige präferenzen zu entwickeln. (dhl-mann >> hermes-mann). an der heilig-abend-front herrscht noch panik, da kurzfristig das gewünschte federvieh noch nicht aufgetrieben werden konnte. plan b in form eines eisbechers steht jedoch bereits. 
meine füße werden morgen dem winter und dem unsäglich überlasteten winterdient noch eine letzte chance in den neu erstandenen stiefeln geben. sollte dies ähnlich desaströs wie letzte woche misslingen, sehe ich dieses jahr keine freundschaft mehr zwischen uns (füße & ich) und dem winter (schnee & kalt) aufkeimen.







ich wünsche euch besinnliche tage. und das meine ich so! die tage sind wirklich etwas besonderes.
<3 strawbemmy

Mittwoch, 8. Dezember 2010

und täglich grüßt das banana-face

wenn er mit solch einer inbrunst weiter kreiert, benötige ich bald ein eigenes "banana-face"-label für den blog. :D
mjam

Dienstag, 7. Dezember 2010

frosted big apple

wenn ich mich hier am schreibtisch schon um meine tasse gefüllt mit türkischem apfeltee klammern muss, dann wenigstens auf eine bezaubernde art. und nagellack trägt immer zum (optischen) wohlbefinden bei. diesmal hab ich nicht gekleckert, sondern geklotzt und meinen eher "unauffälligen" o.p.i. big apple red mit einem der lacke der p2 snow glam le zum glitzern verholfen. letzteren habe ich bereits in der weisen voraussicht gekauft, ihn ohnehin nur als topcoat benutzen zu können. und naja, was soll ich sagen? "hallo christbaumkugel". :D


für dieses aussergewöhnliche nageldesign ;) habe ich folgende produkte benutzt. (
meine meinung zu jedem spezifischen produkt von links nach rechts: yeah, joar als topcoat in ordnung, bitte sei endlich leer, yay!)

essence express dry drops, p2 frosty nailpolish in 020 rose red,
manhattan top coat, o.p.i. big apple red

bei den letzten beiden les ist mir aufgefallen, dass p2 sich bezüglich der gestaltung ihrer nagellackflaschen keine wirkliche mühe mehr gibt. während die fläschchen der "meet me at 12:30" wenigstens noch einen lieblosen aufkleber bekamen, reichte es hier nur für ein flatteriges zettelchen. (nebenbei steht auf dem boden eine 10, während das schildchen eine 020 verkündet. ab diesem punkt hatten p2 mich mit ihrer logik vollkommen verloren.)

frohes frieren, meine lieben.