Dienstag, 29. März 2011

mac packed to go - 3 lipsticks

meine vorliebe für lippenprodukte gipfelte neulich im bereits bekannten, lippenstift-lastigen einkauf am flughafen. 
ich war hoch erfreut, dort die neuen travel-airport-holiday-kit-sets anzutreffen, die gleichzeitig noch willig waren, den innerdeutschen anschlussflug mit mir anzutreten.
also schnallte ich dieses kleine päckchen im sitz neben mir an, während im inneren 3 lustre lippenstife zitterten: plumful, hug me und pretty please.


pretty please (lustre), plumful (lustre), hug me (lustre)
und ja, hug me hat sich beim boarding ein wenig den kopf gestoßen. :D

Sonntag, 27. März 2011

schmönkescapade no°1

endlich kann ich meine freude an meinen schmönkescapades wieder mit euch teilen. 
thema heute: lidstrich für den gepflegten tag auf der couch. spontan fällt mir nichts ein, was besser zu einer jogging-buxe passt.





utensilien

dafür benutzt habe ich:
----------------------------
mac e/s in copperplate, club und shroom
wimpernzange
maybelline eyeliner pinsel, "nachempfundener" mac 217er von sigma, alverde lidschattenpinsel
kiko natural concealer
maybelline eyestudio lasting drama gel liner in black pink diamonds
mac painterly paintpot
clinique bottom lash mascara
benefit creaseless cream in skinny jeans
artdeco eyeshadow base
l'oreal double extension mit zusatzgedöns

Dienstag, 22. März 2011

wiouiuioiouio!

silber auf weiss --- support your local library (hat wer mehr mahnungen?)

Freitag, 18. März 2011

[enorm wichtiger titel, der aufmerksamkeit auf sich zieht - oder auch: stille]



scheinbar kommen veränderungen auf uns zu. finde ich prima. blogger wurde bisher wirklich stiefmütterlich von google behandelt.

erfreut sich noch jemand an den änderungen oder stellt es eher für euch eine störung der bisherigen routine dar?

auf die gadgets, fertig los!

Sonntag, 13. März 2011

so wird das nüscht...

ich versuche mich hier hochwissenschaftlich zu konzentrieren. konsultiere meinen freund google für eine formulierungsfrage. und dann sowas:




wie genau soll ich der prokrastination denn bitte so entgehen?
alternativ könnte man noch ein glitzerndes und blinkendes eichhörnchen als suchergebnis liefern.

vielen dank auch!

(eine gewisse tragikomik lässt sich jedoch nicht abstreiten.)

Samstag, 12. März 2011

in zeiten wie diesen ...

... ist ein gewisser abstand zu twitter, den rtl II nachrichten und institutionen ähnlicher reputation ratsam, da dort gefährliches halbwissen, hysterie und dummheit besonders hochkonzentriert zu sein scheinen.

Mittwoch, 9. März 2011

the sleepy eagle has landed

i'm bäck! [dem anlass entsprechend bitte österreichisch-kalifornische aussprache vorstellen]

mein blut rauscht immer noch in den ohren wie in 10.000m höhe, meine beine ähneln denen von beth ditto (weil mein körper sich entschieden hat, schon mit 26 rapide abzubauen und unterstützende strümpfe bei flügen einzufordern) und ich versuche den ganzen in den usa zu mir genommenen zucker aus meinem körper zu spülen.

ach ja. und ich habe schmönke im gepäck:


darunter viele dinge, die ich mir schon seit ewigkeiten wünsche: allen voran mac e/s smoke & diamonds, die urban decay primer potion (ja, ich weiss, für einige von euch langweilig. ;) duh.), nars blush cactus flower ...