Mittwoch, 27. April 2011

... sonst wird er böse ...

wenn ich vor etwas bei filmen und büchern angst habe, dann sind es kinder-protagonisten und das phänomen, das gemeinhin als meine eigene irrationalität verstanden wird. 
somit komme ich horrorgeschichten meist nur so nahe, wie es die vor meinen augen positionierte hand zulässt. unglücklicherweise bin ich trotzdem fasziniert von solchen geschichten. dementsprechend liess auch die entschiedenheit zu wünschen übrig, die ich meiner freundin entgegenbrachte, als sie mir das folgende buch hinhielt und meinte "lies!". richtige reaktion wäre gewesen "och, ne lass ma". leider wurde diese ersetzt durch "och, klar!". 
nun konfrontiere ich mich und meinen schlaf mit folgendem schmuckstück:
klingt doch verlockend für jemanden, der nach "the ring" über 3 wochen hinweg nur unzureichend ruhig schlafen konnte, oder? ich hoffe, der eine oder andere ist nachts dann auf twitter anzutreffen, wenn ich versuche, die dunklen stunden zu überbrücken. :D

Kommentare:

  1. das buch klingt ja interessant ich glaub das les ich :), ich bin eh total der psycho-horror fan (speziell asiatische filme habens mir angetan)

    AntwortenLöschen
  2. Horrorfilme mag ich auch nur mit Kissen in Reichweite, hinter dem ich mich verkriechen kann. Aber bei Büchern lasse ich mich vom Adrenalinkick fesseln.

    AntwortenLöschen
  3. Nach the ring durfte mein Freund mich auch mehrere Wochen lang nachts auf die Toilette begleiten. Guck bloß nie Paranormal Activity oder auch nur den Trailer...

    AntwortenLöschen
  4. geilo! muss ich auch lesen! ich muss sagen, ich hab manchmal gerne angst. aber nur, wenn ich nicht alleine schlafen muss ;)

    AntwortenLöschen
  5. So, ich dachte das Einzige was dich Nachts um den Schlaf bringt ist die Vorstellung Christine Neubauer in nem Bikini ( natürlich in Größe 36)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin genauso! Ich kann keine Horrorfilme oder -Geschichten sehen/lesen, weil ich viel zu aengstlch bin. Doch die üben einen echt hartnaeckigen Reiz auf mich aus ... :X Nachdem ich "The Haunting/Das Geisterschloss" (FSK 12!) gesehen habe, konnte ich wochenlang nicht gut schlafen. Und noch heute habe ich Angst vor den ganzen Kindern, :O

    Berichte mal, wie du das Buch fandest! Klingt nämlich wirklich ... Interessant! :D :P

    AntwortenLöschen
  7. Aber in dem Film war tatsächlich eine Szene in der Christine N. mit nem weißen Shirt bekleidet aus dem Meer stieg, in jeder Hand eine Bohrmaschine.. dieses Bild bekomm ich nicht aus dem Kopf... HILFE!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hasse gruselige Kinder in Horrorfilmen.. Ich sag nur Friedhof der Kuscheltiere *schreiend um die Ecke lauf*. In Büchern tun sie mir aber irgendwie immer leid.. Merkwürdig. Jetzt möchte ich das Buch lesen. Mist. .___.

    AntwortenLöschen
  9. oohh, das buch ist sooo gut (:

    AntwortenLöschen