Dienstag, 18. Oktober 2011

mac posh paradies - nubile & hyperviolet

es gibt produkte. nach denen kann man im halbdunkeln greifen, sie unter diesen umständen aufs auge aufbringen und trotzdem noch relativ zuverlässig mit einem guten ergebnis rechnen. diese produkte gilt es zu halten. und neue bei gelegenheit zu akquirieren. 
demnach herrschte große freude im "paint pot affinen" haushalt als neue farben für die morgendliche panik-routine angekündigt wurden.

ergänzungen zu meiner kleinen sammlung fand ich dabei in nubile und hyperviolet

mein eigen nennen kann ich derzeit: painterly, nubile, vintage selection, hyperviolet und meinen absoluten liebling ... *trommelwirbel* ... constructivist.

im direkten fotographischem vergleich sieht man, dass nubile rosé-stichiger und weniger neutral als painterly ist. hyperviolet besitzt dieses satte aubergine-bläuliche violett, dass meine sammlung irgendwie abrundet und komplettiert.
ich hatte bereits so viel spass mit diesen pöttchen. selbst der obligatorische zwang des jungfräulichen fotographierens für den blog konnte mich nicht vom patschen und ausprobieren abhalten.

Kommentare:

  1. Deine Fotos sind wirklich wunderbar! Auch wenn ich mich nicht zu den expliziten Paint Pot-Fans zähle schaue ich mir die Bilder gerne an!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Paint Pots! Ich würde sie besingen, mit ihnen schmusen, romantische Filme ansehen (und da bin ich nicht so der Typ für, das wäre schon ein Opfer)und sie schick zum Essen ausführen. Aber sie sind ja so genügsam und bescheiden und geben sich mit einem Plätzchen im meinem Herzen und der Schublade zufrieden.
    Hach ♥
    Schöne Fotos :D

    AntwortenLöschen
  3. Deine Paint Pot Sammlung ist toll :D

    Mag deinen Blog echt gerne!



    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen tollen Blog mit wirklich schönen Bildern :))

    AntwortenLöschen
  5. Nachdem ich mich jetzt gefühlte 8,5 Stunden durch deinen Blog gewühlt habe, komme ich nicht umhin dich zu bloglove'n. Es tut mir wirklich außerordentlich leid. Ehrlich jetzt. Ich habe eine unglaublich fürchterliche, unmenschliche, mitleiderregende Woche vor mir, aber deine Posts habenmeinen Mundwinkeln den nötigen Drive gegeben, damit ich wenigstens ansatzweise rebellisch genug wirke, um den kommenden Strapatzen zu trotzen. Danke, ich komm bestimmt wieder rum! <3

    AntwortenLöschen
  6. Interessant. Wie trägst Du die auf? Wie Lidschatten?

    AntwortenLöschen